Stefan Chambosse
Atem-, Sprech- und Stimmlehrer

Information

Ihr Therapeut

Als staatlich anerkannter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer habe ich alle  Krankenkassenzulassungen.

Kostenübernahme

Logopädische Therapien werden vom Arzt verordnet. Folgende Ärzte stellen entsprechende Rezepte aus: 

  • Kinderarzt
  • HNO-Arzt
  • Neurologe
  • Hausarzt
  • Zahnarzt oder Kieferorthopäde

Patienten ab dem 18. Lebensjahr zahlen einen Eigenanteil von 10% der Behandlungkosten und pro Rezept einmalig 10 € an Zuzahlung. 
Ein Rezept, hier auch Verordnung genannt, umfasst in der Regel zehn Behandlungen. Die therapeutische Einzelsitzung dauert 45 oder 60 Minuten. 

 

Organisatorisches

  • Terminvereinbarung nötig
  • Ausgestellte Verordnung zur ersten Sitzung mitbringen
  • Enge Rücksprache mit dem Arzt